Kür­bis­kern­öl

ab CHF 12.80

100ml CHF 12.80

CHF 12.80 / 100ml

250ml CHF 19.80

CHF 7.92 / 100ml

500ml CHF 29.80

CHF 5.96 / 100ml

100% reines Kürbiskernöl von sonnengereiften Kürbiskernen aus der Steiermark.

Das Goldmühle Kürbiskernöl ist reich an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Anhand deren Balance spendet das Öl Energie und trägt somit zu gesundheitlicher Bekömmlichkeit bei. Mit seinem nussigen Aroma lässt es sich einfach und optimal verarbeiten.

Lieferzeit: 2-5 Tage

Das berühm­te sam­tig dun­kel­grü­ne „Stei­ri­sche Kür­bis­kern­öl“ ist weit über die Gren­zen der Stei­er­mark hin­aus bekannt und wird als inter­na­tio­na­le Spe­zia­li­tät gehan­delt. Die Beschrei­bun­gen sei­ner Geschmacks­no­ten sind so viel­fäl­tig, dass es den Anschein hat, als wür­de es sich an jedem Gau­men indi­vi­du­ell ent­fal­ten.

Viel­leicht sind es aber auch die zahl­rei­chen Wir­kun­gen, die die­sem Natur­pro­dukt nach­ge­sagt wer­den, die das Kür­bis­kern­öl so beliebt machen. Das Öl beinhal­tet bei­spiels­wei­se einen hohen Anteil an Phy­toste­ro­len, wel­che in der Lage sein sol­len, den uro­lo­gi­schen Stoff­wech­sel posi­tiv zu beein­flus­sen. Sei­ne tief­grü­ne Far­be ent­steht durch sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe wie Chlo­ro­phyll, Fla­vo­noi­de und Caro­ti­noi­de, die einen Ein­fluss auf eine Viel­zahl von Stoff­wech­sel­pro­zes­sen haben.

Gewicht n.a.
Herkunftsland

Österreich

Menge

100ml, 250ml, 500ml

Verwendung

Wirk­lich hoch­wer­ti­ges Kür­bis­kern­öl ist bereits am Geschmack zu erken­nen, denn es darf weder bit­ter noch nach Fett oder dem Kür­bis­frucht­fleisch schme­cken. Durch das beson­ders nus­si­ge Aro­ma ist die Ver­wen­dung recht fle­xi­bel und viel­fäl­tig, hängt dabei jedoch in ers­ter Linie immer von den eige­nen Vor­lie­ben ab : Gera­de für den Salat wird die­ses Öl immer wie­der ver­wen­det, ändert die nus­si­ge Note doch nicht nur den Geschmack, son­dern unter­streicht auch unter­schied­li­che Zuta­ten und sorgt somit für eine lecke­re Kom­po­si­ti­on. Aber auch in Ver­bin­dung mit Quark oder Käse las­sen sich vie­le Rezep­te fin­den, die auf das hoch­wer­ti­ge Kür­bis­kern­öl set­zen und natür­lich ist es auch ide­al für eine Ver­wen­dung in Kuchen und ande­ren Back­re­zep­ten.

Wich­tig für eine opti­ma­le Ver­wen­dung ist auch die rich­ti­ge Lage­rung, denn das Öl soll­te immer kalt und tro­cken ver­wen­det wer­den. Wird es zu warm gela­gert oder wird es direk­ter Son­nen­ein­strah­lung aus­ge­setzt, so akti­vie­ren sich die Bit­ter­stof­fe im Öl und es wird schnell nicht mehr geniess­bar sein. Selbst bereits ange­mach­te Sala­te soll­ten nicht vor dem Essen län­ger der Son­ne aus­ge­setzt wer­den, da auch dann schnell ein bit­te­rer Geschmack ent­steht. Opti­mal wird das geöff­ne­te Öl nicht im Kühl­schrank auf­be­wahrt, wo es eine Halt­bar­keit von cir­ca 12 bis 18 Mona­ten hat, bevor es lang­sam das Aro­ma und Vit­ami­ne ver­liert. Bei einer zu kal­ten Lage­rung (unter 10°C) bil­den sich oft­mals Flo­cken im Öl, die jedoch wie­der ver­schwin­den, wenn es sich wie­der in einer etwas wär­me­ren Umge­bung befin­det.

Nährwerte

100 g Stei­ri­sches Kür­bis­kern­öl g.g.A. ent­hal­ten durch­schnitt­lich :

  • Ener­gie : 3700 kJ/900 kcal
  • Fett : 100 g, davon
    • Gesät­tig­te Fett­säu­ren : 18 g
    • Ein­fach unge­sät­tig­te Fett­säu­ren : 36 g
    • Mehr­fach unge­sät­tig­te Fett­säu­ren : 46 g
  • Koh­len­hy­dra­te : 0 g, davon
    • Zucker : 0 g
  • Eiweiß : 0 g
  • Salz : 0 g
  • Vit­amin E : 29 mg*

*ent­spricht 242% der emp­foh­le­nen Tages­do­sis

Profitipp

Gour­mets ver­fei­nern damit nicht nur Sala­te, es gibt auch vie­le ande­re Rezep­te zu ent­de­cken, die auf das hoch­wer­ti­ge Kür­bis­kern­öl set­zen. Es fin­den sich zahl­rei­che Kom­bi­na­tio­nen mit Quark oder Käse und sogar in Ver­bin­dung mit Vanil­le­eis über­rascht es die Geschmacks­knos­pen ange­nehm.

1 Bewertung für Kür­bis­kern­öl

  1. Karin (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gute Qua­li­tät, erin­nert mich an ein Kür­bis­kern­öl aus der Stei­er­mark, das ich direkt da gekauft hat­te

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.