Bio-Kokos­mehl

CHF 9.80

Das Goldmühle Bio Kokosmehl wird von uns mit einem sehr schonenden Verfahren bei maximal 20°C hergestellt. Es ist zudem vegan und glutenfrei.

Das BIO Kokosmehl enthält wichtige Spurenelemente, die nachweislich zu einer gesunden Ernährung beitragen. Durch die mittelkettigen Fettsäuren und essenzielle Aminosäuren wird nachweislich der Stoffwechsel angeregt und damit die Gewichtsreduktion unterstützt.

Lieferzeit: 2-5 Tage

Kokos­mehl – der eiweiß­rei­che Schlank­ma­cher

Kokos­mehl ist glu­ten­frei, eiweiß­reich, bal­last­stoff­reich, koh­len­hy­drat­arm, geschmack­voll, leicht zu ver­ar­bei­ten und eig­net sich her­vor­ra­gend als köst­li­cher Bestand­teil zur Gewichts­re­duk­ti­on.

  • für Men­schen mit Zölia­kie oder emp­find­li­chem Ver­dau­ungs­sys­tem
  • frei von Glu­ten und Phytin­säu­re
  • ent­hält gesun­de mit­tel­ket­ti­gen Fett­säu­ren (MCT), wel­che die Auf­nah­me von Mine­ra­li­en (beson­ders von Magne­si­um und Cal­ci­um) sowie von fett­lös­li­chen Vit­ami­nen aus der Nah­rung för­dern.
  • Kokos­mehl hilft bei der Gewichts­re­duk­ti­on und regt den Stoff­wech­sel an
  • Kokos­mehl ist kalo­ri­en-­ und fett­arm. Die mit­tel­ket­ti­gen Fett­säu­ren (MTC) regen nach­weis­lich den Stoff­wech­sel an und unter­stütz­ten eine Gewichts­re­duk­ti­on.
  • Außer­dem schüt­zen MCT den Orga­nis­mus gegen Viren, schäd­li­che Bak­te­ri­en und Pil­ze.
  • Kokos­mehl ent­hält alle acht essen­ti­el­len Ami­no­säu­ren, das trägt zu einer aus­ge­wo­ge­nen und gesun­den Eiweiß­ver­sor­gung bei.
  • Die Kom­bi­na­ti­on aus Bal­last­stoff­reich­tum und Koh­len­hy­drat­ar­mut im Kokos­mehl führt dazu, dass Kokos­mehl nur einen sehr gerin­gen Ein­fluss auf den Blut­zu­cker­spie­gel hat.
Gewicht 0.6 kg
Menge

500g

Rezept

Muf­fins

Zuta­ten :

  • 125 g Bio Kokos­mehl
  • 80 g Ery­thrit Men­ge nach Geschmack
  • 200 g But­ter
  • 4 gro­ße Eier
  • 12 TL Zimt
  • 12 Bio Zitro­ne, den Saft davon und auch ger­ne etwas Abrieb
  • 1 Tüte Back­pul­ver
  • 6 EL Milch

Zube­rei­tung :

  1. In einer Schüs­sel das Kokos­mehl mit dem Ery­thrit ver­mi­schen. But­ter, Eier und die rest­li­chen Zuta­ten hin­zu­fü­gen und mit dem Mixer alles ver­men­gen.
  2. Den Teig in eine gefet­te­te oder mit Papier­förm­chen aus­ge­leg­te Muff­in­form geben. Nun ca. 20 – 30 Minu­ten bei 180 °C backen, je nach­dem, wie braun man sie gern möch­te.
  3. Die fer­ti­gen Muf­fins unbe­dingt noch in der Form abküh­len las­sen, da sie nun sehr locker sind und aus­ein­an­der­fal­len kön­nen.

Gutes Gelin­gen !

1 Bewertung für Bio-Kokos­mehl

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ani­ta (Verifizierter Besitzer)

    Ich hät­te ger­ne für das Brot auch Rezep­te.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.