Kokosöl nativ

Sonnengetrocknetes Kokosfruchtfleisch, Trocknung unter 40°C und Pressung unter 40°C, daher Rohkostqualität!

Goldmühle Bio-Kokosöl enthält grösstenteils mittelkettige Fettsäuren, die beim Stoffwechsel sofort verbrannt werden und schnell Energie spenden.
Sie werden im Gegensatz zu tierischen Fetten nicht als Fettreserven eingelagert.


Herkunftsland: Vietnam
Lieferzeit: 2-5 Tage
Menge Inhalt Preis
500 ml - Weiss Glas
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 3.96 CHF
19,80 CHF
  • ab 2 18,80 CHF
  • ab 3 17,80 CHF
400 ml - Flasche Miron Glas
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 6,45 CHF
25,80 CHF
  • ab 2 23,80 CHF
  • ab 3 21,80 CHF
2500 ml - Eimer
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 2,79 CHF
69,80 CHF
500 ml - Weiss Glas 1VE
Verfügbarkeit: Auf Lager
12 x 500 ml

Regulärer Preis: 237,60 CHF

Special Price 210,00 CHF

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 Kokosöl gilt als echtes Allround-Talent und findet bereits seit vielen Jahren Anwendung im Bereich der Körperpflege. Mittlerweile hat es jedoch auch seinen Weg in immer mehr Küchen gefunden und überzeugt dort durch seinen dezenten Geschmack, der hervorragend zu verschiedenen Gerichten passt. Hergestellt wird das Öl aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss und enthält verschiedene gesättigte Fettsäuren, zu denen unter anderem Palmitinsäure, Caprylsäure und Myristinsäure gehören. Aber auch für den Körper wertvolle Bestandteile wie Phosphor und Vitamin E stecken in dem Alleskönner, doch die besonderen Eigenschaften erhält es in erster Linie durch die mittelkettigen gesättigten Fettsäuren.

 

Die speziellen Fettsäuren sind nämlich im Vergleich zu den anderen Fettsäuren wesentlich verdaulicher und bringen darüber hinaus weniger Kalorien mit sich, weshalb sich Kokosöl perfekt für die leichte Küche eignet. Vor allem die Laurinsäure muss in diesem Zusammenhang erwähnt werden, wirkt sie doch ausgezeichnet gegen Viren und Bakterien und ist damit ideal zur Stärkung der Abwehrkräfte geeignet. Die antimikrobiellen Eigenschaften sind jedoch nicht der einzige Grund, warum sich das Kokosöl wachsender Beliebtheit erfreut.

 

Gerade bei der Verwendung für asiatische Gerichte zeigt das Kokosöl seine Stärken, unterstützt es dort doch geschmacklich die verschiedensten Rezepte. Dazu zählen ganz klar Suppen und Saucen, aber auch für selbstgemachtes Curry oder andere beliebte Varianten aus Asien ist es perfekt geeignet. Durch den dezenten und trotzdem exotischen Geschmack wirkt es im Hintergrund und übertrifft damit nicht Gemüse, Fleisch und Co, sondern unterstützt diese zusätzlich. Aber auch bei eher hierzulande bekannten Rezepten, wie zum Beispiel dem klassischem Schmorbraten, Gulasch oder Bratlingen, die in der Pfanne zubereitet werden, punktet es durch seine geschmacklichen Eigenschaften. Darüber hinaus ist Kokosöl gerade in der Weihnachtszeit ein absolutes „Must-have“ und wird gerne bei Plätzchen und Kuchen verwendet. Doch auch im Sommer ist es für cremige Desserts und Eis eine wahre Bereicherung und wer einmal mit dem Öl gearbeitet hat, der wird es nicht mehr missen wollen.

 

Durch einen hohen Rauchpunkt von ca 194°C ist es jedoch nicht nur für die kalte Küche ideal geeignet, sondern bietet sich durch die hohe Hitzebeständigkeit auch für das Backen und Frittieren an. Wer Kokosöl in der eigenen Küche einsetzen möchte, der sollte jedoch auf eine hohe Qualität achten und sich nach Möglichkeit immer für eine Bio-Variante entscheiden. Diese Kokosöle sind stammen dann nämlich nicht nur aus einem kontrollierten Anbau, sondern sind darüber hinaus auch ungehärtet und ungebleicht. Auch sind diese Varianten weder raffiniert noch desodoriert, was sich negativ auf die Inhaltsstoffe auswirken würde. Wer zudem nur qualitativ hochwertiges Kokosöl einsetzt, der darf dieses sogar pur geniessen – zum Beispiel um dadurch das morgendliche Müsli zu verfeinern oder dem Joghurt einen zusätzlichen „Kick“ zu verleihen. Wer hingegen auf industriell hergestelltes Kokosfett zurück greift, der sollte den puren Genuss lieber vermeiden.

Nährwerte Durchschnittswerte pro 100 ml
Energie 3404 kJ / 828 kcal

Fett 92 g
davon
- gesättigte Fettsäuren 80 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 5,3 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,7 g

Kohlenhydrate 0 g
davon
- Zucker 0 g

Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Bewertungen

Kundenmeinungen

Aus meiner Küche nicht mehr weg zudenken Kundenmeinung von Brigitte
Qualität
Das Kokosöl ist für fast jeden Zweck gut zu verwenden. Die Qualität entspricht dem bewährten Goldmühlestandard. Ich koche nur noch mit dem Kokosöl, da mir kaltgepresste Öle zu schade sind um sie zu erhitzen und ich meinem Körper nur das Beste gönnen möchte. (Veröffentlicht am 19.06.2017)
Das beste Kokosöl, das ich kenne. Kundenmeinung von Nicole
Qualität
Ich habe Vieles probiert, diese Qualität - und dann noch zu diesem Preis - ist unerreicht. (Veröffentlicht am 01.06.2017)
Sehr Zufrieden! Kundenmeinung von Tobias
Qualität
Ich bin mehr als Zufrieden mit dem Bio Kokosöl. Sehr gute Qualität und sicher einzigartig!
Es wird täglich verwendet und erfüllt meine Erwartungen! Kann es jedem weiterempfehlen. Vielen Dank! (Veröffentlicht am 16.05.2017)
Super Kundenmeinung von Markus
Qualität
Super (Veröffentlicht am 20.05.2016)
Hervorragend! Kundenmeinung von Bettina
Qualität
Hervorragend an Geschmack und Qualität! (Veröffentlicht am 12.01.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Kokosöl nativ

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität