Hanföl nativ

Dieses hochwertige Goldmühle Bio-Produkt hat einen besonders hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (90 %).

Davon sind 60% Linolsäure (Omega-6), 21 % Alpha-Linolensäure (Omega-3).
Es enthält zudem Gamma-Linolsäure (GLA) und ist reich an Vitamin A, B1, B2, B3, B6, C, D und E sowie an Mineralstoffen wie Kalium,
Kalzium, Eisen und Magnesium.


Herkunftsland: EU-Raum
Lieferzeit: 2-5 Tage
Menge Inhalt Preis
100 ml - Flasche
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 17,80 CHF
17,80 CHF
250 ml - Flasche
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 11,52 CHF
28,80 CHF
500 ml - Flasche
Verfügbarkeit: Auf Lager
100 ml / 8,76 CHF
43,80 CHF
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aus gesundheitlicher Sicht gilt Hanföl als das „perfekte Öl“, denn der menschliche Körper verarbeitet am besten ein Fettsäureverhältnis von 3:1. Wenn ein Öl also circa dreimal so viele Omega-6-Fettsäuren wie Omega-3-Fettsäuren enthält, dann ist es optimal für den Menschen geeignet. Das Hanföl verfügt über genau dieses Verhältnis und bringt darüber hinaus auch noch viele weitere heilende Wirkungen mit sich. So kurbelt es zum Beispiel die Zell-Regeneration an und beschleunigt dadurch die Heilung von Entzündungen, während gleichzeitig die Produktion von Hormonen angekurbelt wird. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und auch die Nerven- und Gehirnfunktionen werden optimiert. Ein weiterer Vorteil dieses Öls liegt darin, dass es bei Hautproblemen wie Schuppenflechten oder Neurodermitis Anwendung findet und dann sowohl äusserlich als auch innerlich eingesetzt werden sollte.

 

Hanföl ist jedoch auch in anderen Bereichen eine Bereicherung für den menschlichen Körper: Es hilft bei Hormonstörungen und wird zudem bei Bluthochdruck eingesetzt. Sogar bei chronischen Entzündungen kann es Abhilfe schaffen, den Reparaturprozess der Haut einleiten und für Linderung der Schmerzen sorgen. Natürlich ist es nicht nur für einen äusseren Einsatz geeignet, sondern bietet sich durch seine Inhaltsstoffe und dem angenehmen Aroma auch als Speisezusatz für Salate und Co an. Wer also regelmässig mit Hanföl kocht, der wird nicht nur seine Gerichte verbessern, sondern auch der eigenen Gesundheit weiterhelfen.

Grundsätzlich darf und sollte Hanföl wie jedes andere Öl verwendet werden, allerdings ist der ideale Einsatzbereich klar bei kalten Speisen zu finden. Durch die leicht nussige Note, die zudem auch einen an Kräuter erinnerten Geschmack mit sich bringt, ist das Öl perfekt für Salate und Dips geeignet. Trotzdem findet es auch bei gekochten Speisen viele Anwendungsmöglichkeiten, allerdings wird es eher selten beim Braten verwendet, sondern wird erst ganz zum Schluss hinzugegeben. Der Grund dafür liegt darin, dass die wertvollen Fettsäuren, die dem Öl die positiven Wirkungen verleihen, bereits bei einer Temperatur von 165 Grad Celsius zerstört werden würden. Wer also eine optimale Wirkung erzielen möchte, der sollte pro Kopf ein bis zwei Esslöffel des Hanföls zu den Speisen geben.

 

In vielen Ratgebern lässt sich heutzutage lesen, dass Seefisch perfekt für die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren geeignet ist. Allerdings bringt frischer Seefisch auch den Nachteil mit sich, dass die Tiere oftmals mit Schwermetallen und Umweltgiften belastet sind und ein häufiger Verzehr von Seefisch damit dem Körper oftmals eher schadet als nutzt. Hanföl ist hingegen eine biologisch unbedenkliche und ökologisch einwandfreie Alternative, die zudem auch für Vegetarier und Veganer geeignet ist. Somit bietet Hanföl eine pflanzliche Quelle für die begehrten und wichtigen Omega-3-Fettsäuren und sollte entsprechend häufig in der Küche eingesetzt werden. Gerade als Alternative für Sonnenblumen- oder Distelöl bietet es im Zusammenspiel mit Olivenöl und ähnlichen Varianten eine perfekte Möglichkeit um den menschlichen Körper mit wichtigen Inhaltsstoffen zu versorgen und gegen viele Beschwerden vorzugehen.

Nährwerte/Durchschnittswerte pro 100 ml:
Energie 3441 kJ / 837 kcal

Fett 93 g
davon
- gesättigte Fettsäuren 8,9 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 11 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 68 g

Kohlenhydrate 0 g
davon
- Zucker 0 g

Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Bewertungen

Kundenmeinungen

Gut Kundenmeinung von Christine
Qualität
Scheint ein gutes Produkt zu sein, obwohl ich mit einem Oel auch gerne braten würde, was ich weiterhin mit meinem Olivenoel mache! (Veröffentlicht am 10.10.2017)
Feines Öl,guter Geschmack Kundenmeinung von Heide
Qualität
Super Qualität (Veröffentlicht am 20.06.2017)
Sehr gut Kundenmeinung von Jonas
Qualität
Gutes Produkt, sehr gute Qualität (Veröffentlicht am 18.04.2017)
wunderbares, feines und geschmacklich angenehmes Oel, werde es wieder bestellen! Kundenmeinung von Liselotte
Qualität
Wunderbares, feiner Oel, das wegen seines nussigen Geschmackes angenehm einzunehmen ist,( 1 Esslöffel täglich, unsere Hündin erhält die Hälfte. Bin gespannt ob sich auch für das Problem Gelenk- und Muskelschmerzen mit der Zeit etwas ändern wird. Von der Wirkung der Omega 3 und 6 bin ich sowieso überzeugt.
(Veröffentlicht am 10.04.2017)
Spitze Kundenmeinung von Sibylle
Qualität
Feines Oel, würde es jederzeit wiederkaufen, scheint aber etwas dünn. Auch der Ausguss ist super. (Veröffentlicht am 24.08.2016)
Genial Kundenmeinung von Bettina
Qualität
Super gut in Geschmack, hervorragend als Massageöl, fühlt sich genial an auf der Haut. (Veröffentlicht am 26.04.2016)
Top quality Kundenmeinung von Haqif
Qualität
Super lecker, werde immer wieder kauffen (Veröffentlicht am 04.04.2016)
perfekte Konsistenz Kundenmeinung von Tanja
Qualität
Sehr guter nussiger Geschmack, schön dickflüssig, Flasche mit guter Auslaufkappe für perfekte Dosierung (Veröffentlicht am 10.02.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Hanföl nativ

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität